CPU ist unter Windows XP auf dem Notebook immer zu 100 % ausgelastet – Lösung gefunden

0 comments

Posted on 13th Juli 2011 by KaiDomroese in Allgemein

, , , , , ,

(13.07.2011)

Ich nutze noch ab und zu mein Notebook (Acer Extensa 4101WLMi_MCE; 1,6GHz, 1GB DDR und 80 GB HDD, Betriebssystem: Windows XP), dieses ist zwar etwa 5 bis 6 Jahre alt, aber es funktioniert noch.
Vor einigen Wochen fing immer der Lüfte an zu röhren und Geschwindigkeit war recht langsam, ein Blick in den Taskmanager (Strg + Alt + Entf) zeigte, das die CPU immer zu 99 bis 100% ausgelastet war, obwohl kein aufwendiges Programm gestartet war.  Die Prozesse, welche so viel CPU-Kapazität nutzten waren auch immer andere, unter anderem Explorer, Antivierensoftware (AV-Guard)…

Also suchte ich im Internet nach einer Erklärung, es gab verschiedene Möglichkeiten, wer oder was der Übeltäter sein konnte: Ein Trojaner oder Software

Als erstes habe ich ein Programm heruntergeladen, welches nach Malware und Trojanern sucht – es hat ein paar gefunden – und das obwohl ich AV-Guard installiert habe. Das Problem war noch nicht behoben, also habe ich angefangen Software zu deinstallieren, welche berüchtigt ist, manchmal die Explorer.Exe zu belasten: Also habe ich Komprimierungs- und DivX- Programme deinstalliert. Ohne Erfolg.

Ein Geheimtipp war das entfernen von USB-Sticks und anderen USB-Geräten, leider brachte dies kein Erfolg.

Nein, ich hatte und habe keine Lust, das Betriebssystem neu aufzusetzen, da ich dann wieder umständlich die EMail-Konten, SMS-Backup-Konten und etc. sichern und wieder herstellen muss.

Dann ist mir eingefallen, das die Batterie vom Notebook nicht mehr die jüngste ist. Ich habe die Batterie also entfernt (und das Notebook weiterhin per Netzkabel betrieben) und auf einmal sank die CPU-Auslastung von 100% auf 0%, selbst nach einem Neustart war der Zustand noch so.

Testweise habe ich die Batterie wieder eingesetzt und einen reboot vorgenommen – die CPU-Auslastung war wieder bei 100%, Akku entfernt und die Auslastung sank wieder. Daher nehme ich mal an, das die Batterie ihre Lebenszeit überschritten hat und der leere Akku Windows XP verwirrt hat… die Informatike können sicher sagen, was das genau für ein Unterprogramm ist.

Mir reicht es, das ich einfach eine neue Batterie für 50 bsi 70 Euro kaufen kann, damit das wieder normal läuft.

 

 

 

nDevil verlost zum 1. Geburtstag ein Notebook und weitere tolle Preise

0 comments

Posted on 7th März 2010 by admin in Gewinnspiele

,

Zum Geburtstag verlost nDevil folgende Preise:

  • 1x Asus Eee PC 1001P in weiss (vielleicht kommen noch andere Netbooks dazu)
  • 3x 2GB DDR2 RAM für eure Netbooks
  • 3x Dell Mini 10 Netbook Taschen
  • 5x 8GB USB Sticks von Super Talent
  • 5x nDevil T-Shirts
  • Cebitkarten?

Ok, die Cebit ist vorbei, daher wurden diese wohl früher verlost oder man bekommt Karten für das nächste Jahr…?

Das Gewinnspiel geht bis zum 7.März 2010 (23:59Uhr).

Hier gehts zum Gewinnspiel: klick

Schul-Notebooks benutzt um heimlich Schülerinnen und deren Familie zu filmen

1 comment

Posted on 20th Februar 2010 by admin in Allgemein

In den USA hat die Harriton High School in Rosemont (Pennsylvania) ihren Schülern Mac-Notebooks zur Verfügung gestellt, damit diese mit den Rechnern auch zu Hause arbeiten können (Hausaufgaben, etc.).

Wie sich später herausstellte wurden die integrierten Kameras in den Notebooks dazu benutzt, um die Schüler heimlich zu Hause auszuspionieren. Der Fall kam ans Tageslicht, als eine stelv. Direktorin einen Schüler auf sein Verhalten zu Hause aufmerksam machte…

Quelle: Heise.de

und Golem.de

Die Datenrettungs-Cd von der Computer-Bild funktioniert super

0 comments

Posted on 17th Februar 2010 by admin in Technik

,

Ich hätte es nicht gedacht, aber die Datenrettungs-CD ist Gold wert. Sie hat problemlos die USB-Festplatte, Maus, Laufwerke, etc.  erkannt, kann locker auf die Vista-Dateien zugreifen und alles mit einer “Windowsoberfläche” (ist aber Linux)…

Hier findet ihr die Datei, mit der ihr euch die Datenrettungs-Cd downloaden und dann brennen könnt:

Klick (Danke an die Computerbild)

Windows Vista mag nicht mehr – Oder warum jeder eigene Dateien auf einer anderen Festplatte speichern sollte

1 comment

Posted on 17th Februar 2010 by admin in Technik

,

Ich bin gerade mit meinem Notebook bei meiner Mutter, welche sich einen PC von einer großen Elektronikkette gekauft hatte. Auf dem PC ist Windows Vista installiert und nur eine Festplatte, auf einer versteckten Partition befindet sich ein Image womit man den Auslieferungszustand bequem per Bios zurück”spulen” kann.

Tja, das ganze ist auch ganz toll und spart einem viel Zeit – aber nur, wenn die Benutzerin ihre persönlichen Dateien auch auf einer anderen Festplatte speichert. Denn so besteht das Risiko, das die persönlichen Dateien alle weg sind… zum nächsten Schenkungsgrund gibts eine externe Festplatte.

Jetzt sitze ich hier und lade gerade ein Image für eine Rettungs-CD-ROM runter – ich hoffe, es hilft.

Notebook zu gewinnen: Lenovo IdeaPad S12

0 comments

Posted on 14th Februar 2010 by admin in Gewinnspiele

,

Netbooks-umts.de verlost  ein nagelneues Netbook. Es ist das Lenovo IdeaPad S12 mit 12 Zoll Display im Wert von 429 Euro.

Das chicke Netbook glänzt mit Windows 7, einem Gewicht von nur 1,5 Kg und 4-6 Stunden Akkulaufzeit und vielen weiteren tollen Features.

Wie kann ich mitmachen?

Beim Netbook-Gewinnspiel kann jeder Blogger und Webmaster teilnehmen:

  • Du musst nur einen Link auf die Startseite http://www.netbooks-umts.de/ setzen und
  • einen Link auf dieses Gewinnspiel setzen.
  • Anschließend solltest du noch kurz unten in den Kommentaren vermerken, von wo du den Link gesetzt hast.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeschluss ist der 5. März 2010 um 23:59:59.

Gewinnberechtigt sind nur Volljährige mit Wohnsitz in Deutschland.