Blogparade: Was macht ihr mit euren Zeitschriften?

2 comments

Posted on 13th März 2010 by admin in Blogparaden

, ,

Eine Blogparade zum Thema Zeitschriften (inspiriert durch Tomis Blog).
Jeder kennt sicher das Problem, man kauft sich Zeitschriften und irgendwann hat man einen Stapel Zeitschriften rumliegen…

… was machst Du mit Deinen Zeitschriften?

Hier die Geschichte meiner Blogparade:

Beim durchblättern des Google-Readers (da habe ich die ganzen Blogs abonniert) bin ich über einen Artikel von Tomis Blog gestoßen:

Nun bin ich am Überlegen ob ich nicht einfach mal anfangen soll, die 2005er Ausgaben von der CT zu entsorgen. Die nehmen nämlich langsam Platz weg, daher hab ich die 2009er Ausgaben mittlerweile sogar alle im Geschäft gestapelt herumstehen. Oder zumindest sie durchzuschauen ob nicht doch noch irgendwo interessante Workshops drin sind. Grin
Jemand eine Idee, was ich machen soll?

Quelle: Tomis Blog

Mein Ratschlag bei so etwas: Die interessanten Artikel einscannen und den Rest in die Papiertonne, denn auf der Festplatte nehmen die Artikel am wenigsten Platz weg und man kann sie später auch schnell finden.

Aus dem Grund habe ich mir auch abgewöhnt, Zeitschriften zu kaufen, es ist mir einfach zu teuer. Wenn mich ein Thema interessiert, schaue ich im Internet nach, meistens gibt es Informationen zu dem Thema auch kostenlos.

Das Thema hilft dem typischen Zeitschriftenleser wenig, daher folgender Tipp für Menschen, welche gerne Zeitschriften kaufen aber keine Berge ansammeln wollen:

Schneidet die interessanten Artikel heraus und sammelt sie in einem Ordner, so spart ihr eine Menge Platz. :)
Wer jetzt sagt, das er nicht jede Zeitschrift gleich zerschneiden will, kann die Zeitschriften ein Jahr sammeln und dann die interessanten Themen herausschneiden.

Wenn man daher auf einen interessanten Artikel stößt, kann man gleich ein Post It! Zettelchen hineinkleben, so findet man die entsprechende Seite später schneller.

Was machst Du mit Deinen Zeitschriften?

—-

Ich habe den Artikel am 13.März 2010 gegen 16:20Uhr umgeschrieben, um ihn Blogparadentauglicher zu machen.