Besser abgesichert durch Krankenzusatzversicherungen

0 comments

Posted on 8th Mai 2011 by KaiDomroese in Gesundheit |Werbung

, , ,


Die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen sind begrenzt und decken teilweise nur das Nötigste ab. Wer sich trotzdem nicht für eine private Krankenversicherung entscheiden kann oder will, der sollte über eine Krankenzusatzversicherung für einige Bereiche nachdenken. Hierdurch kann man individuell die Leistungen hinzubuchen, die man benötigt.

Es gibt eine riesige Auswahl von privaten Krankenzusatzversicherungen, beinahe jede Leistung kann gegenüber dem Angebot der gesetzlichen Krankenversicherung aufgestockt werden. Ich habe mir einen Überblick über die verschiedenen Zusatzleistungen verschafft und stelle hier die populärsten vor.

Zahnzusatzversicherung

Dieses Angebot ist eine sehr beliebte Form der Krankenzusatzversicherung, da die Leistungen der gesetzlichen Versicherungen in diesem Bereich immer weiter reduziert werden. Die Gesetzlichen erstatten lediglich einen Festzuschuss plus einen Bonus, der sich nach dem einzelnen Versicherten richtet. Dadurch, dass Zahnersatz sehr kostenintensiv ist, kann der Versicherte finanziell stark belastet werden. Zahnzusatzversicherungen tragen bis zu hundert Prozent der Kosten für Implantate und Komposit- und Kunststofffüllungen. Auch Prophylaxemaßnahmen werden von dieser Zusatzversicherung erstattet. Will man nur seine Zuzahlungen bei Füllungen vermeiden, so lässt sich auch hierfür eine Krankenzusatzversicherung abschließen, die die Differenzen zwischen den Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen und den tatsächlichen Kosten übernimmt.

Ambulante Zusatzversicherung

Auch im Bereich der ambulanten Behandlung machen Krankenzusatzversicherungen Sinn. Sie übernehmen ambulante Leistungen, die von der gesetzlichen Krankenkasse nicht geleistet werden. Naturheilverfahren, wie sie zum Beispiel beim Heilpraktiker angeboten werden, trägt diese Zusatzversicherung und auch Massagen, Bäder und ähnliche Maßnahmen werden häufig von dieser Extraversicherung abgedeckt. Die Kosten für Sehhilfen werden durch diese Zusatzabsicherung ebenfalls übernommen, sodass Sie keine Zuzahlungen in diesem Bereich mehr leisten müssen. Wer nicht das komplette Paket erwerben möchte, kann auch eine reine Zusatzversicherung für Sehhilfen abschließen und so seine Brille oder Kontaktlinsen zum Nulltarif bekommen.

Krankenhauszusatzversicherung

Kommt es zu einem Krankenhausaufenthalt, ist man als Kunde einer gesetzlichen Krankenversicherung häufig nicht ideal abgesichert. Wer möchte schon in einem Vierbettzimmer liegen und von Assistenzärzten behandelt werden. Eine Krankenzusatzversicherung in diesem Bereich erspart es dem Patienten, sich ein Zimmer mit mehreren teilen zu müssen und man kann sicherstellen, ein Einzelzimmer zu bekommen und vom Chefarzt behandelt zu werden. Die Zusatzversicherung macht den Kunden so im Krankenhaus zum Privatpatienten.

Krankentagesgeld

Ist man einmal schwerer erkrankt oder verletzt, möchte man sich alleine darauf konzentrieren, so schnell wie möglich wieder fit zu werden. Dabei sollte man nicht auf das Auslaufen der gesetzlichen Lohnfortzahlung schielen müssen. Eine private Zusatzversicherung ersetzt den Einkommensausfall, der hierdurch entstehen würde.

Neben diesen Krankenzusatzversicherungen gibt es noch viele weitere Tarife. Ein Vergleich der Anbieter lohnt sich, um sicherzustellen, dass man individuell abgesichert ist.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar